2.Begegnungen mit älterer und jüngerer Geschichte: Besuch des Hennebergisches Museum Kloster Vessra bei Schleusingen, Führung im Dokumentationszentrum der ehemaligen Haintalkaserne der Bundeswehr in Mellrichstadt.

Fahrt durch den Thüringer Wald mit Passage des Rennsteigtunnels durch die ehemalige Residenzstadt der Henneberger Grafen Schleusingen zum Hennebergischen Museum Kloster Vessra.
Museumsbesichtigung mit Führung
Weiterfahrt durch das schöne Werratal nach Sülzfeld zum “Gasthaus Fasold“.
Mittagessen als Tellergericht nach Omnibusgruppenspeisekarte.
Weiterfahrt nach Mellrichstadt.
Besuch des militärgeschichtlichen Denkmals in der ehemaligen Haintalkaserne der Bundeswehr,
Besichtigung des Dokumentationszentrums (ehemaliges Stabsgebäude, früherer Luftschutz-und Führungsbunker, Mannschaftsstuben, Kommandeurzimmer, Uniformen, Handfeuerwaffen, weitere Waffen).
Fahrt zum Cafe`in Mellrichstadt.
Kaffeetrinken als Kaffeegedeck (1 Stück Kuchen, 2 Tassen Kaffee).
Gelegenheit zum Einkauf von regionalen Produkten (z.Bsp. Frankenwein in Boxbeuteln) im ortsansässigen Verkaufsmarkt.
Rückfahrt zum Treffpunkt, Verabschiedung, Heimreise.

Leistungen:

- Besichtigung des Hennebergischen Museums Kloster Vessra;
- Mittagessen als Tellergericht nach Omnibusgruppenspeisekarte;
- Besichtigung des Dokumentationszentrums, ehemalige Haintalkaserne;
- Kaffeetrinken als Kaffeegedeck;
- ganztägige Gästeführung;
- Programm wie beschrieben.

Preis je zahlender Gast: 32.50 Euro